Lage

Max-Planck-Institute für Informatik und Softwaresysteme

Das MPI-INF und das MPI-SWS befinden sich in benachbarten Gebäuden auf dem Campus der Universität des Saarlandes. Das Universitätsgelände liegt in einem Waldgebiet zwischen Saarbrücken und Dudweiler.

Karte der Umgebung

Adresse:
Max-Planck-Institut für Informatik
Max-Planck-Institut für Softwaresysteme
Saarland Informatics Campus
Gebäude E1 4
66123 Saarbrücken
Germany

Webseiten:
https://www.mpi-inf.mpg.de
https://www.mpi-sws.org/

Darüber hinaus hat das MPI-SWS einen zweiten Standort auf dem Campus der TU Kaiserslautern. Dieser liegt am südlichen Stadtrand Kaiserslauterns in Waldnähe.

Karte der Umgebung

Adresse:
Max-Planck-Institut für Softwaresysteme
Paul-Ehrlich-Strasse, Building G 26
D-67663 Kaiserslautern
Germany

Universität des Saarlandes

Die Universität des Saarlandes wurde 1948 gegründet. Zurzeit studieren hier etwa 17.300 Studentinnen und Studenten, verteilt auf insgesamt acht Fakultäten:

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite der Universität.

Saarbrücken

Die Stadt Saarbrücken ist die Hauptstadt des Bundeslandes Saarland. Saarbrücken hat etwa 176.000 Einwohner und liegt im äußersten Südwesten Deutschlands, direkt an der Grenze zu Frankreich.

Die offizielle Homepage der Stadt: www.saarbruecken.de

Unter www.meinestadt.de gibt es unter anderem einen Veranstaltungskalender.

Eine Webcam aus Saarbrücken findet sich hier.

Saarland

Das Saarland ist eines der 16 deutschen Bundesländer mit ca. 1 Million Einwohnern. Es ist ein sehr kleines Bundesland (2.570 km2) und liegt zwischen Lothringen (Frankreich), Luxemburg und Rheinland-Pfalz. Die Landschaft ist geprägt von Waldgebieten und landwirtschaftlicher Nutzung. Bis vor noch etwa 30 Jahren war das Saarland vor allem für seinen Steinkohleabbau und die zahlreichen Stahlwerke bekannt. Heutzutage hat sich der wirtschaftliche Schwerpunkt auf Neue Technologien, Handel und Dienstleistung verlagert.

Allgemeine Informationen zum Saarland (auf Englisch)

Offizielle Homepage des Saarlandes (auf Deutsch) mit Informationen zu Regierung, Wirtschaft, Kultur, Geschichte etc.

Für touristische Informationen, Hotel-Reservierungen und einen Veranstaltungskalender empfiehlt sich www.tourismus.saarland.de.

TU Kaiserslautern

Die Technische Universität Kaiserslautern wurde 1970 als Universität Trier-Kaiserslautern gegründet. 1975 trennten sich beide Universitäten und wurden eigenständig. Heute zählt die TU Kaiserslautern rund 15.000 Studierende in 13 Fakultäten:

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Universität.

Kaiserslautern

Die Stadt Kaiserslautern befindet sich im Süden des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Mit rund 102.236 Einwohnern ist sie die fünftgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz.

Die offizielle Homepage der Stadt: www.kaiserslautern.de

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist eines der 16 deutschen Bundesländer. Es liegt im Südwesten Deutschlands, wo es das Saarland umgibt und an die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg sowie die Länder Belgien, Luxemburg und Frankreich angrenzt. Rheinland-Pfalz hat rund 4,05 Millionen Einwohner auf einer Fläche von 19.854,21 km². Die Landschaft ist geprägt von Wäldern und Hügeln mit vielen Burgen und Schlössern. Das Bundesland ist für seine Weinbauregion bekannt.

Allgemeine Informationen zu Rheinland-Pfalz (auf Englisch)